Ist Kölsch gleich Kölsch? Verkostung Gaffel und Früh

Spötter behaupten ja dass Kölsch das einzige Bier ist, da Beweist, dass sich Wasser noch verdünnen lässt. Ok, es gibt wesentlich Geschmackvollere Biere aber zum Zusammensitzen und den Durst löschen ist ein Kölsch immer wieder gerne genommen.

Als Erstes habe ich das Gaffel Kölsch probiert. 4,8% Alkohol enthält das Bier, der Hopfen wird als Extrakt hinzugegeben. Die Brauerei beschreit ihr Bier so:

„Der feinherbe, angenehme, leicht hopfenbetonte Geschmack ist charakteristisch für dieses Traditionsprodukt und unterscheidet Gaffel Kölsch deutlich von allen anderen Kölschmarken.“

Das Bier ist im Glas leict Orange, der Schaum ist nicht sehr Stabil. Der Geruch ist nicht sehr Intensiv, riecht nach Malz mit einer Spur Hopfen. Im Antrunk kommt die Hopfenbittere, welche sich gut mit dem Malz verbindet. Insgesamt schmeckt das Bier kräftiger als es eigentlich ist. Mir hat es im Brauhaus besser geschmeckt als aus der Flasche, liegt auch an dem besonderen Flair eines Kölner Brauhauses.

Das nächste Kölsch zur Verkostung war das Früh Kölsch.

Die Brauerei sagt dazu:

„Das Kölsch der Kölner.
Das beliebte Bier der Kölner ist mit seinem lecker süffigen Geschmack die kölsche Spezialität – und ein Original. Der Kölner versteht es eben, das Leben zu genießen und findet immer einen Grund mit einem Früh Kölsch anzustoßen.
Noch heute wird es nach der Original-Rezeptur von Peter Josef Früh gebraut – aus besten Zutaten und nach dem deutschen Reinheitsgebot.“

Das Bier ist Strohblond im Glas. Der Geruch ist ähnlich dem Gaffel nach Malz und etwas Hopfen. Im Antrunk kommt der Hopfen mehr durch, jedoch nicht unangenehm. Im Nachhall ist die Hopfenbittere noch länger auf dem Gaumen. Auch dieses Bier hat mir im Brauhaus besser geschmeckt, aber für Zwischendurch ein echt Trinkbares, unkompliziertes Bier.

Auch ich braue immer wieder eine Art Kölsch, unfiltriert, also ein Wies.

Hier das Rezept: Bier nach Art eines Kölsch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.